• Die Seele ist das was uns zum Menschen macht

12.11.2019 10:17

Was ist das Gesetz der Anziehung

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Das Gesetz der Anziehung, das Gesetz der Resonanz, das Affinitätsgesetz 

Die englische Übersetzung lautet: the Law of Attraction (Kurz: loa)

Gleiches zieht Gleiches an

Viele Menschen haben bereits davon gehört, nur wenige wenden es bewusst und kontrolliert an.

Was bedeutet das Gesetz?

Energie fließt dahin wohin die Aufmerksamkeit geht.

Gedanken werden Dinge oder anders ausgedrückt, alles woran du denkst kommt zustande. Das ist das Gesetz der Anziehungskraft der Quantenphysik und für uns alle gültig.

Das Gesetz der Anziehung ist ein Naturgesetz und unerbittlich was das Leben von uns allen angeht. Es ist unparteiisch und unpersönlich. Wir bekommen tagtäglich den Beweis dafür geliefert, nur meist in der für uns negativen Form.

Das kennst du sicherlich auch:

Du regst dich über nervige Kollegen auf und die Situation wird immer unerträglicher, du machst dir Sorgen...und es kommt tatsächlich so wie du befürchtet hast. 

Ein praktisches Beispiel aus meinem Leben wie zuverlässig das Gesetz der Anziehung funktioniert:

Vor einigen Jahren benötigte ich einen Zweitwagen, es sollte nichts großes sein und wir beschlossen uns nach einem kleinen Renault Twingo umzusehen. Mein Mann fragte mich ob ich spezielle Wünsche hätte bezüglich Farbe und Ausstattung. Große Gedanken machte ich mir keine, bis auf eines ....er sollte nicht lila sein. Das wäre für mich am schlimmsten.

Wenige Tage später rief mich mein Mann von unterwegs an und meinte er hätte gerade einen Twingo gefunden in prima Zustand, ob er ihn reservieren soll. Ich fragte noch ob er lila wäre. Nein,blau meinte mein Mann ( ich ahnte zur damaligen Zeit nicht dass mein Mann blau und lila nicht unterscheiden kann). Wenige Tage später holten wir ihn ab......und was sah ich? Einen Twingo in strahlendem Lila.

Ist klar...ich hatte mir keine Gedanken darüber gemacht was ich wirklich will, nur was ich nicht will...auf keinen Fall einen Twingo in Lila. Tja...da wo die Aufmerksamkeit hinfließt....das bekommen wir.

Das Gesetz der Anziehung hören wir oft in Verbindung des Begriffes "Manifestieren". Wir manifestieren mit unseren Gedanken und Gefühle unser Leben, Ereignisse, materielle Dinge

Grob in Kurzform erklärt:

Unsere Gedanken und Gefühle sind Energie und strahlen eine gewisse Frequenz/Schwingung aus. Was wir ausstrahlen erhalten wir vom Universum zurück.

Strahlen wir Sorgen aus so bekommen wir mehr Sorgen, strahlen wir Mangel aus so bekommen wir auch davon mehr. Schwingen wir auf einer Energieebene des Reichtums oder der Liebe so vermehren sich diese. Das erklärt auch warum reiche Menschen immer reicher werden und Arme immer ärmer...es sei denn das Muster der Gedanken und Gefühle wird unterbrochen.

Das Gesetz wird aktiv zum manifestieren genutzt:

1. Stell dir vor was du möchtest

2. Frage danach und fühle es in dir als ob es bereits da wäre

3. Erhalte es und sei offen für die Lieferung des Universums

Es geht nicht nur darum wie wir uns das Gesetz zunutze machen sondern wie wir es gezielt beherrschen lernen, denn wir leben tagtäglich danach ob wir wollen oder nicht, ob bewusst oder unbewusst.

Als Einstieg in dieses Thema wird gerne der Film "The Secret" von Rhonda Byrne empfohlen. Wen das typisch Amerikanische nicht stört wird einen guten ersten Einblick erhalten.